GRUPPENANGEBOT: TAUERZEITRAUM

In einem geschützten Rahmen können Betroffene das aussprechen, was sie bewegt, schmerzt und verzweifeln lässt. In der Gemeinschaft mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, geht es vor allem darum, Verständnis und Solidarität zu erfahren.

Gemeinsam gehen Sie ein Stück Weg,

  • um Trost und Ermutigung zu erhalten
  • im Austausch mit anderen Entlastung zu erfahren
  • wieder Lebensmut zu schöpfen
  • Impulse für einen neuen Lebenssinn zu bekommen
TerminDi -
OrtUnterföhring, Zentrum für Ambulante Hospiz- und PalliativVersorgung, Münchnerstr. 113
KontaktZAHPV, Tel. 089 / 613 971 70 oder www.hospiz-und-palliativ-zentrum.de
LeitungSusanne von Müller, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trauerbegleiterin (BVT)
Informationen2020: 13.10. | 27.10. | 17.11. | 08.12.
2021: 12.01. | 09.02.
jeweils dienstags von 18.00 – 20.00 Uhr
Kosten60 Euro für 6 Treffen

« Zurück